X-Mind Unity inkl. SOPIX²

X‑Mind Unity inkl. SOPIX²

11.445,30  exkl. MwSt.

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Intraorales Röntgengerät

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Klein­rönt­gen­ge­rät X‑Mind UNITY Inkl. SOPIX² Sensor

VERLÄSSLICHKEIT DER X‑MIND UNITY GENERATOREN

Der Rönt­gen­ge­ne­ra­tor X‑MIND UNITY® zeich­net sich durch sei­ne kon­stant hohe Leis­tung und Zuver­läs­sig­keit aus. Zwei Strah­len­be­gren­zungs­sys­te­me und die Expan­si­ons­kam­mer schüt­zen den Behand­ler und sein Pra­xis­per­so­nal vor Röntgenstrahlung.

SOPIX² Sen­sor am Rönt­gen­strah­ler montiert
Sopro High-Tech Sen­sor mit 1,5 Mio. Pixel (Grö­ße 1) CMOS- + CSL­Faseroptik, theo­re­ti­scher Auf­lö­sung von 25 Lini­en­paa­ren und exklu­si­ver ACE­Technologie („Auto­ma­tic Con­trol Expo­sure“) zur Ver­mei­dung von Überbelichtung.

KÜRZERE BELICHTUNGSZEITEN MIT DEM X‑MIND UNITY-GENERATOR

Die Belich­tungs­zei­ten mit dem X‑MIND UNITY-Gene­ra­tor sind für die Ver­wen­dung von Digi­tal­sen­so­ren optimiert.

 

VORPROGRAMMIERTER ODER INDIVIDUELL PROGRAMMIERBARER TIMER

Mit dem Mikro­pro­zes­sor gesteu­er­ten X‑MIND Timer kön­nen die Expo­si­ti­ons­zei­ten benut­zer­de­fi­niert pro­gram­miert wer­den. Der Timer ist kom­pa­ti­bel mit digi­ta­len Imaging-Systemen.

Recht­li­cher Hinweis:
Der Ver­kauf die­ses Medi­zin­pro­duk­tes der Klas­se IIb erfolgt aus­schließ­lich an berech­tig­te Personen.